Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600

Schwedische Westküste - Sternfahrt

Reisecode: 9752369

Schwedische Westküste - Sternfahrt

Schweden

Single ohne Zuschlag

Grand Hotel 

  • Frühstück und Halbpension
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • inkl. Flug ab/bis Wien oder München
Termine: 04.07.24 - 15.08.24
pro Person ab € 1.649,-
ausgebucht

Inklusiv-Leistungen

  • Linienflug (Economy Class) mit renommierter Airline ab/bis Wien oder München nach Jönköping inkl. 20 kg Gepäck (mit Umsteigeverbindung)
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • 7 x Übernachtung im Grand Hotel  in Alingsås
  • Verpflegung: 7 x skandinavisches Frühstücksbuffet, 5 x Abendessen
  • 1 x Orientierungs-Spaziergang mit „Fika-Programm“ (Tag 2)
  • 1 x Ausflug „Schwedische Westküste“ (Tag 4)
  • 1 x Ausflug „Kulturelle Wiege Schwedens“ (Tag 6)
  • Fahrradverleih (nach Verfügbarkeit)
  • Alle Transfers lt. Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Entdecken Sie die traumhafte Schwedische Westküste
  • Besuchen Sie Fjällbacka, ein bedeutungsvoller Krimi-Ort aus den spannenden Büchern und Verfilmungen von Camilla Läckberg
  • Erkunden Sie die Region Skara, die auch als die „kulturelle Wiege Schwedens“ bezeichnet wird sowie Hjo, die schöne Holzstadt am Ufer des Vätternsees
  • Besichtigen Sie Alingsås, die als „Fika-Hauptstadt“ bekannt ist
  • Genießen Sie den maritimen Flair der Hafenstadt Göteborg
  • Lassen Sie sich vom „Märchenschloss“ Läckö verzaubern
Saisonen Termine Abflughafen DZ/EZ
Saison A25.07.24 – 01.08.24ab/bis Wien€ 1.649,-
18.07.24 – 25.07.24
25.07.24 – 01.08.24
ab/bis München€ 1.899,-
Saison B04.07.24 – 11.07.24ab/bis Wien€ 1.749,-
04.07.24 – 11.07.24
11.07.24 – 18.07.24
ab/bis München€ 1.899,-
Saison C01.08.24 – 08.08.24
08.08.24 – 15.08.24
ab/bis Wien€ 1.799,-
ab/bis München€ 1.899,-
Alle Preise pro Person und Aufenthalt

Belegungsinformation

Doppelzimmer (DZ): Mindest-/Maximalbelegung = 2 Erwachsene.
Einzelzimmer (EZ): Mindest-/Maximalbelegung = 1 Erwachsener.

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise – Alingsås • Flug nach Jönköping. Ankunft, Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel in Alingsås, das idyllisch am Ufer des Mjöln-Sees liegt.
Tag 2 Alingsås • Am Vormittag erkunden Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung das Städtchen Alingsås. Am Nachmittag lernen Sie eine der wichtigsten schwedischen Traditionen kennen: Der „Fika“. Der Standort Alingsås ist ein perfekter Ausgangspunkt, um dieser schwedischen Kaffee-Tradition näherzukommen. Das pittoreske Städtchen ist in Schweden auch als „Fika-Hauptstadt“ bekannt. Gemeinsam mit der Reiseleitung lernen Sie bei einer geführten „Fika-Tour“ nicht nur alles über die Geschichte der schwedischen Tradition kennen, sondern Sie entdecken die schönsten Cafés der Kleinstadt nebst Geschmacksprobe. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Tag 3 Alingsås • Tag zur freien Verfügung mit Möglichkeit, am Ausflug „Göteborg“ teilzunehmen (optional zubuchbar).
Tag 4 Ausflug „Schwedische Westküste“ • Heute führt Sie die Reise in die Schärenwelt entlang der Westküste. Romantisch verstecken sich kleine Fischerdörfer zwischen tausenden von Schären und kleinen Inseln. Bunte Fischerboote schmücken die Häfen und das offene Meer glitzert in allen Farben des Nordens. Sie beginnen den Tag mit einem Besuch des Küstenorts Fjällbacka, wo Ingrid Bergman ihren Sommersitz hatte. Astrid Lindgren ließ hier Teile des Films „Ronja Räubertochter“ drehen. Heute ist dieser Ort auch ein bedeutungsvoller Krimi-Ort aus den spannenden Büchern und Verfilmungen von Camilla Läckberg. Anschließend fahren Sie entlang der malerischen Küstenlandschaft der Westküste, vorbei an Lysekil und den Inseln Tjörn und Orust. Die Route führt Sie bis zur Insel Marstrand. Auf der autofreien Insel, die Sie mit einer kleinen Fähre in wenigen Minuten erreichen, sollten Sie der Festung Carlsten einen Besuch abstatten. Kleine Strandabschnitte und Buchten laden bei passendem Wetter zum Baden ein. Verweilen Sie in einem der schönen Lokale direkt am Wasser und genießen Sie die maritime Atmosphäre dieses gemütlichen Ortes.
Tag 5 Alingsås • Der heutige Tag steht Ihnen in Alingsås zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch im schönen Nolhaga Parkbad oder bei gutem Wetter mit einem Bad im nahegelegenen Mjörn-See? Wer es gern aktiv mag, der kann sich gemeinsam mit dem Reiseleiter am Vormittag auf eine Wanderung freuen. Entdecken Sie den „Poatisleden“ – den Kartoffelweg, der durch Wälder und Felder rund um Alingsås führt. Entlang des Weges sehen Sie schöne Eichenwälder und tiefe Wälder. Die Anforderung für diese Wanderung kann zumeist als moderat eingestuft werden. Dauer ca. 3 Std. Am Nachmittag starten Sie dann gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung zu einem schönen geruhsamen Fahrradausflug rund um Alingsås. Genießen Sie den Tag in der freien Natur.
Tag 6 Ausflug „Kulturelle Wiege Schwedens“ • Unternehmen Sie eine Reise in Schwedens spannende Vergangenheit. Die erste Etappe führt Sie in die Region Skara, die auch als „Wiege Schwedens“ bezeichnet wird. Sie erfahren die Geschichte über die Urheimat der Goten und der ältesten Herrscher des Landes. Hier besuchen Sie die Klosterruine von Varnhem. In der ehemaligen Zisterzienserkirche befinden sich Königsgräber aus dem 13. Jahrhundert und das Grab von Birger Jarl, dem Begründer der Stadt Stockholm. Im Anschluss Fahrt bis nach Hjo am Westufer des Vätternsees. Dort liegt eine der drei schönsten Holzstädte Schwedens. Am Hafen von Hjo laden nette Restaurants zum Verweilen ein. Weiterfahrt nach Åsle Tå, einem einzigartigen Dorf, in dem sich 20 Holzhäuser des 18. und 19. Jahrhunderts aneinanderreihen. Bei einer Führung lernen Sie die Geheimnisse dieses ganz besonderen Ortes kennen.
Tag 7 Alingsås • Tag zur freien Verfügung mit Möglichkeit, am Ausflug „Schloss Läckö/Vänersee“ teilzunehmen (optional zubuchbar).
Tag 8 Rückreise • Transfer zum Flughafen Jönköping und Rückflug. Ankunft in Wien oder München und individuelle Heimreise.

Ausflug „Göteborg“ (Tag 3): € 59,- p. P.

Die Hafenstadt mit Geschichte, Geschmack und entspanntem Flair heißt Sie herzlich willkommen. Die zweitgrößte Stadt Schwedens ist bekannt für ihre maritime Atmosphäre. Eine Stadtrundfahrt führt entlang der interessantesten Sehenswürdigkeiten der Hafenstadt. Sie sehen u. a. den Gustav-Adolf-Torg, die Avenyn-Prachtstraße, das moderne Operngebäude, die Hafenanlage, den Liseberg-Park u. v. m. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Schnuppern Sie die frische Seeluft der Stadt und besuchen Sie eine ganz besondere Kirche im Zentrum, die „Feskekôrka“ („Fischkirche“). Einen tollen Blick auf die Stadt haben Sie vom sogenannten „Lippenstift“, dem weiß-roten Turm am Hafen. Auch ein Abstecher in den Stadtteil Haga bietet sich an. Bummeln Sie durch die vielen Vintage-Läden und genießen Sie eine köstliche Zimtschnecke in einem der vielen Cafés. Wer die Stadt vom Wasser aus erkunden möchte, der kann an einer Paddan-Bootstour auf den Kanälen teilnehmen.

Ausflug „Schloss Läckö/Vänersee“ (Tag 7): € 59,- p. P.

Dieser Ausflug bringt Sie zur Halbinsel Kallandsö, wo Sie das Schloss Läckö zu Streifzügen durch eine Märchenwelt einlädt. Das Schloss gehört zu den schönsten Bauwerken des Landes und präsentiert die 700-jährige Geschichte Schwedens. Eine atemberaubende Aussicht über Schloss und Schärengarten bietet sich bei einer Wanderung über die Insel Kållandsö. Direkt am Schloss Läckö starten Sie zur äußersten Spitze in Richtung Insel Stora Eken („Große Eiche“, ca. 4 km). Der Name „Roparudden“ (Ruferinselvorsprung) leitet sich davon ab, dass man hier früher stand und zur Nachbarinsel Stora Eken hinüberrief, um dem Fährmann zu signalisieren, dass man den Sund überqueren wollte. Der Wanderweg schlängelt sich an den Ufern des Sees durch hügelige Landschaft hinaus auf den Inselvorsprung. Das Programm endet am Nachmittag mit einem Besuch im pittoresken Stadtkern Lidköpings.

Sonstiges

Mindestteilnehmerzahl 10 Personen pro Termin.
Maximalteilnehmerzahl 25 Personen pro Termin.
Nicht inkludiert: Trinkgelder, persönliche Ausgaben, wie Speisen und Getränke, die nicht im Reiseverlauf erwähnt sind.
Zur Einreise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Für ausländische Staatsbürger gelten möglicherweise besondere Einreisebestimmungen, sie sind selbst für die zeitgerechte Visumbesorgung verantwortlich.
Bei Namensänderung nach Abschluss der Buchung, deren Ursache ausschließlich im Einflussbereich des Reisenden liegt, werden die dadurch anfallenden Mehrkosten an den Reisenden weiterverrechnet.
Eigenanreise zum jeweiligen Flughafen.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Unsere Empfehlung

Das Außenministerium bietet kostenfrei eine Reiseregistrierung für alle Österreicherinnen und Österreicher, die ins Ausland reisen, an. Registrieren Sie sich vor Ihrer Auslandsreise und laden Sie sich die kostenlose App „Auslandsservice“ auf Ihr Handy und im Falle einer Krisensituation können Sie so schnell erreicht und informiert werden.

Landesinformation

Die aktuellsten Landesinformationen zu Einreisebestimmungen, Gesundheitsfragen, evtl. notwendigen Impfungen, Währung, Geldwechsel, Klima, etc. entnehmen Sie bitte den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA).
Einreisebestimmungen
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen & Einreisebestimmungen für Ihr Reiseziel.
Diese Reise ist vom 10.10.2023 20:00 Uhr bis 23.07.2024 20:00 Uhr buchbar.
Änderungen an Text und Bild vorbehalten.
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.