• Alpentherme Gastein - HOFER REISEN

Alpentherme Gastein in Bad Hofgastein

Auszeit in den Alpen auf höchstem Niveau: Im Salzburger Land kommen sowohl Ruhesuchende als auch Erlebnishungrige voll auf ihre Kosten. 90 Kilometer südlich von Salzburg empfängt die Alpentherme Gastein ihre Gäste auf etwa 30.000 m² inmitten der herrlichsten Bergwelt. Eine wahre Oase der Ruhe erwartet Erholungsfreudige in der Relax World, doch auch aufregend und actionreich kann es hier werden: Die Family World bietet alle erdenklichen Unterhaltungsmöglichkeiten für Groß und Klein. Saunaliebhaber werden in den zahlreichen Saunen ins Schwitzen kommen und vom beeindruckenden Panorama überwältigt sein.



Fakten über die Therme


ÖFFNUNGSZEITEN

Montag – Mittwoch 09:00 – 21:00 Uhr
Donnerstag – Samstag 09:00 – 22:00 Uhr
Sonntag 09:00 – 21:00 Uhr

Badeschluss ist jeweils 20 Minuten vor Schließung.


LAGE


  • Bad Hofgastein im Bezirk St. Johann im Pongau
  • Salzburg: ca. 90 km
  • Innsbruck: ca. 180 km
  • Linz: ca. 224 km
  • Graz: ca. 250 km


WASSERWELT


  • Größe: ca. 1.500 m² Wasserfläche
  • Thermalwasser Badesee “Smaragd See” (ca. Anfang Mai – Ende Oktober geöffnet)
  • Thermal Innen- und Außenbecken
  • Activitybecken mit Wasserprogramm durch Fitnesstrainer
  • 25 Meter langes Sportbecken
  • Heißes Urquellbecken
  • Luftsprudelliegen
  • Massagedüsen
  • Geysire

In der Relax World der Alpentherme Gastein können Körper und Geist endlich zur Ruhe kommen. Im heißen Urquellbecken fällt jegliche Anspannung ab und der Thermalwasser Badesee „Smaragd See“ bietet sich perfekt für aktiven Ausgleich an: Ob Stand-Up-Paddeln oder ein paar Längen Schwimmen – Badegäste lassen den Alltag hier weit hinter sich. Ein umfangreiches Relax & Aktivprogramm, das von Aquagymnastik, Stretching bis hin zu Beckenbodengymnastik reicht, ist für alle Thermengäste inklusive.


SAUNAWELT


INNENBEREICH

  • Farblichtsauna
  • Zirbensauna
  • Infrarotkabine
  • Dampfbad
  • Laconinum
  • Solegrotte
  • Wasserbar
  • Saunabar
  • Entspannungsräume mit Wasserbetten und Komfort-Ruheliegen


AUSSENBEREICH
  • Stollensauna
  • Finnische Sauna
  • Loftsauna
  • Infrarot Kabine
  • Cascadia (600 m² große Ritual-Saunakammer auf zwei Stockwerken mit Platz für 50 – 60 Personen)
  • Finnische Kristall Sauna am Kristall See
  • FKK-Saunagarten
  • Duschhaus, kalter und warmer Bergsee im Saunadorf
  • Thermalwasser Badesee "Kristall See“ (370 m²)

Saunaspezialaufgüsse täglich und stündlich ab 10:00 Uhr in der Cascadia Sauna, Showaufgüsse bei den Hot Action Days mit Musik und atemberaubenden Effekten von Donnerstag bis Sonntag.

Beim Saunagang wird in der Alpentherme Gastein nicht nur geschwitzt, sondern auch ein einmaliges Naturerlebnis geboten. Die Sauna mit Blick auf den See und die Gasteiner Berge lässt das Herz von Naturfreunden höherschlagen. Die einzigartige Architektur des Saunadorfes mitten im Kurpark, die von Holz, Stein und Glas geprägt ist, verleiht dem Saunagang einen ganz besonderen Charme. Der kühle Bergsee im Saunadorf lädt zur Erfrischung ein.

Hinweis: Der Zutritt zum Saunabereich ist Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht gestattet. Der Saunabereich wird als Nacktbereich und gemischte Sauna geführt. In der Ladies World steht Damen ein eigener Saunabereich zur Verfügung.


MASSAGEN & BEAUTYANWENDUNGEN


  • klassische Massage
  • Entspannungsmassagen: Hot Stone Anwendung
  • Spezialmassagen: Fußreflexzonenmassage oder Lymphgefäßmassage
  • Gesichtsbehandlungen
  • speziellen Kräuteraromabädern mit ätherischen Ölen und Körperbehandlungen im Soft Pack

Für die Anwendungen werden Kosmetikprodukte mit Kräutern und Pflanzenölen aus der Region und auf Basis des gesundheitsfördernden Gasteiner Thermalwassers verwendet.

Hinweis: Bitte vereinbaren Sie für Wellnessanwendungen vorab einen Termin.


HIGHLIGHTS


  • Thermalwasser Badeseen „Smaragd See“ (1.300 m² Wasserfläche) und "Kristall See“ (370 m² Wasserfläche)
  • Ruheoasen mit Panoramablick auf die Gasteiner Bergwelt
  • Sonnenwiese, Sonnen-Dachterrasse
  • Ladies World: Rückzugsbereich für Frauen, mit Finnischer Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Dachterrasse, Ruhezonen, Feuer-Digestorium, Teebar und Pflegeraum

Im Frühling und Sommer erwartet Sie seit 1. Juli 2017 ein absolutes Thermenhighlight im Alpenraum: Gefüllt mit einem einzigartigen Schatz aus den Hohen Tauern, kann hier in den ersten Thermalwasser Badeseen Österreichs das echte Gasteiner Thermalwasser genossen werden. Ohne Zusatz von chemischen Stoffen sprudeln täglich 150 m³ frisches Thermalwasser in die Seen. Egal ob Hautprobleme oder Allergien – ein Bad in diesen Seen kann bedenkenlos genommen werden. Das Gasteiner Thermalwasser ist schwach mineralisiert und mit natürlichem Radon angereichert. Es stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte und wirkt schmerzlindernd. Nicht nur die Badeseen, sondern auch das umliegende Panorama können als einmalig bezeichnet werden.

Ebenfalls eine Besonderheit in der Alpentherme Gastein ist die Ladies World, in der Frauen Zeit haben sich ganz auf sich und ihre Bedürfnisse zu konzentrieren. Egal ob in der Sauna, im Dampfbad oder auf einer Ruheliege mit einem Tee von der Bar - hier können sich Frauen ungestört zurückziehen und erholsame Momente genießen.


FAMILIEN-HIGHLIGHTS


  • 4-Bahnen-Wellenrutsche mit rund 30 Metern Länge im Außenbereich (Achtung Wintersperre!)
  • Black-Hole-Raftingrutsche
  • Speed-Rutsche
  • Lazy-River-Strömungskanal
  • Multimedia-Erlebnisdom
  • Kleinkinderparadies mit Babybecken und Wickelzone
  • Großzügiger Außenbereich mit Kinderspielplatz, Beach-Volleyball, Tischtennis

In Bad Hofgastein wird der Thermenurlaub zu einem einzigen Abenteuer. Egal ob rasantes Rutschvergnügen auf der Black-Hole-Raftingrutsche mit touch points, Davontreibenlassen im aufregenden Lazy-River-Strömungskanal oder spannende Unterhaltung im Wasserkino und Mulitmedia-Erlebnisdom – hier kommen Jung und Alt auf ihre Kosten und es wird gewiss nicht langweilig.


ALLGEMEINE INFORMATIONEN


  • Bei Zusatzkonsumationen wie z.B. Restaurant, Beauty, Massagen etc. verlängert sich automatisch das Zeitguthaben um eine Stunde (außer SalzburgerLand Card, 2 Stunden Karte, Hohe Tauern Card, Berge & Thermen Card).
  • Der Thermenparkplatz ist von 08:00 – 18:00 Uhr gebührenpflichtig: € 1,00 pro Stunde (zahlbar am Parkautomaten mit Münzen). Die Parkgebühren werden beim Thermenbesuch in bar refundiert
  • Bei allen Karten haben Gäste 20 Minuten Toleranzzeit zum Aus- und Ankleiden
  • Kindertarif gilt bis 15 Jahre
  • Kein Saunazutritt für Kinder unter 16 Jahren
  • Kinder haben bis zum 6. Geburtstag freien Eintritt
  • Gratis Eintritt für alle Geburtstagskinder (Lichtbildausweis erforderlich)
  • Gruppenermäßigung ab 10 Personen


Finden Sie ein passendes Angebot für diese Therme


Alpentherme Gastein - HOFER REISEN

Hinweis: Daten Stand August 2019, alle Angaben ohne Gewähr.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.