• Die schönsten Seen Österreichs Bodensee Vorarlberg

Bodensee

Verbringen Sie entspannte Tage am Ufer des Bodensees und entdecken Sie die Umgebung und die umliegende Bergwelt. Die Bodenseeregion bietet vielfältige Aktivitäten für einen unvergesslichen Sommerurlaub.
Schiff fahren, Zeppelin fliegen, UNESCO-Weltkulturerbestätten besuchen, den Rheinfall bestaunen oder ganz einfach einen traumhaften Sonnenuntergang am See genießen. Die Dreiländerregion rund um den Bodensee ist durch die verschiedenen Anlegestellen sehr gut mit dem Schiff zu erkunden. Nutzen Sie die Gelegenheit sich komfortabel fortzubewegen und die vielen Ausflugsziele bequem zu erreichen.
Zahlreiche Weingüter und eine hohe Rebsortendichte versprechen ein gutes Tröpfchen Wein. Kosten Sie regionale Sorten, wie z. B. Chardonnay, Sauvignon Blanc oder Müller-Thurgau und entspannen Sie nach einem erlebnisreichen Tag am See.

Fakten über den Bodensee

  • Lage: im Bodenseebecken in der Bodenseeregion
  • Anteil am See: Österreich, Deutschland und die Schweiz
  • Orte am See: Bregenz, Lochau, Rorschach (CH), Romanshorn (CH), Meersburg (DE), Konstanz (DE)
  • Inseln im See: Lindau, Mainau, Reichenau, Dominikanerinsel, Werd
  • bestehend aus 2 Seen und den verbindenden Flussabschnitt: den Obersee, den Seerhein und den Untersee


Den Bodensee entdecken

Das Kultobjekt Zeppelin spielt am Bodensee noch immer eine große Rolle. Im Zeppelinmuseum Friedrichshafen wird die Geschichte der Luftschiffe eindrücklich vermittelt und für alle Abenteuerlustigen bietet sich auch die Möglichkeit selbst einen Zeppelinflug über den Bodensee zu wagen. Neben dem Zeppelin gibt es am Bodensee mit der Pfänderbahn eine weitere Möglichkeit eine traumhafte Aussicht über die Region zu genießen. In der komfortablen Großraumkabine fahren Sie bequem zur Bergstation.
Eine erfrischende Abkühlung finden Sie in den zahlreichen Strandbädern entlang des Sees. Bei niedrigeren Temperaturen lockt die Bodensee-Therme Konstanz mit warmen Thermalwasser und herrlichem Alpenpanorama.


Für alle Radfahrer gibt es mit dem Bodensee-Radweg eine der beliebtesten Radrouten Europas. Rund 260 Kilometer führen dabei um den See. Für alle, die es in die Berge zieht, gibt es zahlreiche Routen auf denen man bis nach Liechtenstein oder in die Schweiz radeln kann.

Die Landeshauptstadt am Bodensee bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, historischen Bauten und moderner Architektur. Besteigen Sie das Wahrzeichen der Stadt, den Martinsturm und erleben Sie einen fantastischen Ausblick von der Fenstergalerie aus. Ursprünglich war der Turm die Hochwacht von Bregenz mit einem Turmwächter, dessen Aufgabe es war, die Stadt vor Bränden zu warnen.
In der Oberstadt finden Sie die historische Bregenzer Altstadt. Hier lassen Sie die Außenwelt hinter sich: Bereits am Eingang, dem historischen Stadttor, tritt man in eine mittelalterliche Welt ein. Erleben Sie die Faszination einer mystisch-mythischen Welt mit historischen Wappen, einem mumifizierten Haifisch, dem Relief einer keltischen Göttin u. v. m.
Wer genug hat vom Sightseeing, der schlendert zu den Sunsetstufen am Molo. Tagsüber können Sie die Füße ins kühle Nass stehen und abends bietet sich Ihnen ein wunderschöner Sonnenuntergang.

Ein Naturerlebnis zu jeder Jahreszeit eröffnet Ihnen die Insel Mainau. Duftende Rosen und hunderte Rhododendren versüßen den Sommer. Über 11.000 Dahlien machen den Herbst zu einem farbenfrohen Blumenspektakel und auch in der kalten Jahreszeit können Sie einen magischen Wintergarten entdecken. Auch für Familien wird einiges geboten: Kinder können sich im Mainau-Kinderland austoben mit Abenteuerspielplätzen, wie dem "Zwergendorf", der "Wasserwelt" und "Blumis Uferwelt". Außerdem gibt es einen Bauernhof mit Streichelzoo, Ponyreiten und Blumentieren.
Vergessen Sie den Alltag und nehmen Sie den Duft der Blumen und die Schönheit der Landschaft bewusst wahr.

Über 600 Höhenmeter geht es in 6 Minuten mit der Bahn auf den Hausberg der Bregenzer. In der barrierefreien Panoramagondel schweben Sie umweltfreundlich und lautlos Ihrem Ziel entgegen. Auf dem 1.064 m hohen Pfänder erleben Sie eine andere Welt. Ein Rundumblick auf den Bodensee und 240 oft schneebedeckte Gipfel lässt alles in den Hintergrund treten und lädt zum Abschalten ein. Besuchen Sie die Tiere im Alpenwildpark oder entspannen Sie sich auf den Wellnessbänken der Rheintal-Aussichtsterrasse. Wer möchte, kann die verschiedenen Wanderwege entdecken bzw. den Berg erwandern. Es führen von unterschiedlichen Orten einige Routen auf den Gipfel, je nach Strecke sind Sie bis zu 3 Stunden unterwegs.

Planen Sie Ihren nächsten Urlaub rund um den Bodensee!


Die schönsten Seen Österreichs Bodensee Vorarlberg HOFER REISEN

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.