• Costa Kreuzfahrten Nachhaltig Reisen HOFER Reisen

Costa Kreuzfahrten

Costa Kreuzfahrten geht die Umweltthematik ganz unter dem Motto „Sea you tomorrow“ an und schreibt dem Respekt vor der Natur viel Bedeutung zu. Das merkt man unter anderem daran, dass bei der Routenauswahl auch auf Wal-Routen Rücksicht genommen wird; denn die lokale Artenvielfalt der Meere soll nicht durch den Schiffsbetrieb leiden müssen. Daher werden die Strecken so ausgewählt, dass sie der Walpopulation nicht in die Quere kommen.
  • Mit dem Bau der Costa Smeralda, dem ersten Schiff der Costa Flotte, welches sich gänzlich mit dem ressourcenschonenden LNG-Treibstoff antreiben lässt, wurde ein Startschuss für weitere Umbauten gesetzt.
  • Mit der Initiative 4GOODFOOD werden Lebensmittelabfälle eingedämmt und gleichzeitig erhalten die Gäste wichtige Impulse, um im Sinne eines bewussteren Konsums zu leben.
  • Um den ökologischen Fußabdruck in den Häfen und der Umgebung zu minimieren, werden Abfallverwertungs- und Recycling-Projekte gefördert.

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.