• Norkette Innsbruck Wandern HOFER REISEN

Innsbrucker Nordkette


Die faszinierende Nordkette umragt das pittoreske Innsbruck mit seinem "Goldenen Dachl" und lockt jahrein jahraus zu Wandervergnügen der Extraklasse. Wenn Sie vom gemütlichen Stadtbummel und Sightseeing genug haben, erkunden Sie doch die eindrucksvolle Bergwelt, die die Tiroler Landeshauptstadt umgibt. Ob im Winter zum Skifahren oder im Sommer für großzügigen Bergtouren - mit den Innsbrucker Nordkettenbahnen geht es hoch hinaus.

Egal ob Sie sich zu den Sportlern oder zu den Genusswanderern zählen, die Nordkette verspricht Wander- und Alpinvielfalt für jedermann. Mit dem Alpenzoo sowie den Swarovski Kristallwelten im nahen Wattens gibt es genügend Programm für Ihren Urlaub in Tirol.



Fakten über die Nordkette

  • Lage: im Norden der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck
  • Ausflugsziele in der Umgebung: Innsbruck, Achensee, Seefeld in Tirol, Schwaz, u.v.m.
  • Perfekt für eine Kombination aus Städtetrip und Wanderurlaub
  • Mit dem Patscherkofel einer der "Hausberge" von Innsbruck
  • Die südlichste Gebirgskette des Karwendels
  • Das hochgelegene Hafelekar ist das Tor zum hochalpinen Karwendelgebirge

Die Nordkette entdecken


Ganz bequem kommen Sie mit der Hungerburgbahn von der historischen Altstadt direkt auf den Berg. Auf der Fahrt mit der mondänen Bahn können Sie bei der Haltestelle Alpenzoo aussteigen und heimische, wilde Tierarten im Innsbrucker Alpenzoo beobachten. Von der Hungerburg aus starten Sie entweder direkt Ihre Wanderung oder treten die Weiterfahrt mit der Nordkettenbahn bis zur Seegrube an.
Die Wandermöglichkeiten sind scheinbar endlos: Einen traumhaften 360°-Rundumblick haben Sie beispielsweise auf dem Gipfel des Hafelekars, dem "Top of Innsbruck". Etwas entspannter ist der Panoramawanderweg auf der Seegrube, der Ihnen ebenfalls den Ausblick in die umliegenden Bergwelten ermöglicht. Wenn Sie sich zu den ambitionierten Wanderern zählen, nehmen Sie den Goetheweg in den Naturpark Karwendel.
Ob ein hochalpines Wanderabenteuer oder ein gemütlicher Spaziergang in luftigen Höhen, auf der Nordkette ist für jeden etwas dabei.

Hütten-Tipp:
Wenn der Berg ruft und der Magen knurrt, finden Sie auf der Nordkette zahlreiche Möglichkeiten für eine Stärkung. Nahe der Hungerburg liegt die Umbrüggler Alm, die liebevoll gestaltet ein beliebtes Ausflugsziel für Familien ist. In nur 40 Minuten schaffen auch die Kleinsten die kurze Wanderung zur Hütte. Auch unter Mountainbikern ist die Alm ein beliebter Zwischenstopp, um den kleinen Hunger zu stillen oder sich mit einem erfrischenden Getränk zu belohnen - alpiner Weitblick inklusive!


Die schönsten Ausflugsziele in der Umgebung


Sie sind fasziniert von den vielfältigen Tierwelten des europäischen Alpenraumes? Im Innsbrucker Alpenzoo lernen Groß und Klein spielerisch die heimischen Tiere genauer kennen. Mit der Anreise beginnt das Abenteuer: Nehmen Sie die Hungerburgbahn und erreichen Sie den bekannten Alpenzoo in nur wenigen Minuten. Mit der Kulturstadt zu Ihren Füßen beobachten Sie 2.000 Tiere aus 150 Arten und schlendern gemütlich über das Gelände.

Der Themenzoo zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er eine vollständige Sammlung von Tieren des Alpenraumes vorstellen kann. Neben Braunbären, Fischottern, Murmeltieren und Gämsen können Sie auch Wölfe und Raubvögel aus nächster Nähe beobachten - ein Highlight für die ganze Familie.

Der neue Perspektivenweg beginnt direkt hinter der Bergstation Seegrube und führt Sie in etwa einer Stunde zu einer modernen Relaxzone. Genießen Sie auf den zahlreichen Sitzobjekten und mondänen Konstruktionen den sagenhaften Ausblick auf die Alpenmetropole und lehnen Sie sich einfach einmal zurück. Vom internationalen Architektenkollektiv Snohetta entworfen, ist jede Station des Weges eine architektonische Meisterleistung für sich.
Zwischendurch finden Sie auf Ihrem Weg Zitate Ludwig Wittgensteins, die Sie zum Nachdenken und Verweilen einladen sollen. Außerdem ist die angrenzende Plattform "Großer Stein" eine ideale Foto-Location, um Ihren Schnappschuss mit Innsbruck zu Ihren Füßen zu knipsen. Machen Sie sich selbst ein Bild und erleben Sie die ruhige Atmosphäre hoch oben auf der Nordkette.

Planen Sie Ihren nächsten Urlaub in Innsbruck!


Nordkette Innsbruck HOFER REISEN

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.