Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600
  • Die schönsten Christkindlmärkte  HOFER REISEN

Die schönsten Christkindlmärkte

Bald ist es wieder so weit! Der Duft von gebrannten Mandeln und Weihnachtskeksen liegt in der Luft. Festlich beleuchtete Straßen und wunderschön dekorierte Altstädte laden zum Bummeln und Entdecken ein. Was natürlich im Advent auch nicht fehlen darf? Die zauberhaften Christkindlmärkte - was wäre der Advent ohne Christkindlmarkt?
Schlendern Sie durch einen der ältesten Christkindlmärkte in der historischen Altstadt von Salzburg. Das imposante Wiener Rathaus bildet die Kulisse für den Wiener Weihnachtstraum am Rathausplatz. Traditionell und besinnlich erwartet Sie der Weihnachtsmarkt am Grazer Schlossberg. Bergidylle finden Sie in Innsbruck. Mit der Innsbrucker Bergweihnacht wird der Advent zu einer ganz besonderen Zeit.
HOFER Reisen stellt Ihnen die schönsten Christkindlmärkte vor. Tauchen Sie ein in diese besondere Atmosphäre und besuchen Sie mit Ihren Liebsten die schönsten Märkte in Österreich.

Einer der schönsten und ältesten Christkindlmärkte ist der Markt am Dom- und Residenzplatz in Salzburg. Die einzigartige Lage mitten in der Altstadt von Salzburg verspricht eine ganz besondere Stimmung. Schlendern Sie vorbei an den historischen Hütten und lauschen Sie der besinnlichen Musik der Weisenbläser.
Besonderes Flair verbreitet auch der Weihnachtsmarkt am Mirabellplatz. Bewundern Sie die kunstvoll dekorierten Buden und kaufen Sie das ein oder andere Geschenk für Ihre Lieben.
Ein besonderes Highlight für alle Kinder ist der Besuch des Christkindes und seiner Engerl. An vier Samstagen im Advent stehen sie auf dem Domplatz und beschenken alle braven Kinder mit süßen Leckereien.
Der Geburtsort der Weihnachtsmärkte liegt in Wien. Der wunderschöne Christkindlmarkt am Rathausplatz gehört zu den ältesten seiner Art und besteht schon seit 1296. Kaum zu glauben, oder? Diese besondere Stimmung zu Füßen des Rathauses spüren Sie auch. Spazieren Sie durch den Wiener Weihnachtstraum am Rathausplatz und bewundern Sie die geschmückten Bäume im Park. Wer es gerne romantisch mag, macht ein Foto unter dem berühmten „Herzerl-Baum“.
Vor der traumhaften Kulisse des Schlosses findet der Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn statt. Das Beste daran? Der Eintritt zum Markt ist gratis. Erleben Sie feudales Adventflair im prachtvollen Ehrenhof des Schlosses.
Zu den beliebtesten Märkten gehört auch der ART ADVENT am Karlsplatz. Dieser überzeugt mit ausgewähltem Kunsthandwerk und wird Sie in Staunen versetzen.
An einem der romantischsten Plätze im Herzen Wiens findet der Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung statt. Das stimmungsvolle Licht der Schottenkirche stimmt Sie auf den Advent ein. Hier sind Nostalgie und der Zauber der Weihnacht zu Hause.
Genießen Sie den Advent in Graz. Flanieren Sie durch die Innenstadt und bewundern Sie die glitzernde Weihnachtsbeleuchtung, den Christbaum und die Eiskrippe. Die verschiedenen Märkte verteilen sich auf mehrere Viertel und Plätze der Stadt. Ein magischer Blickfang ist die Eiskrippe im Landhaushof. Rund 35 Tonnen Eis wurden zu einer einzigartigen Krippe geformt.
Den ältesten Markt der Stadt finden Sie im Franziskaner Viertel. Der Altgrazer Christkindlmarkt widmet sich vor allem ländlichen Traditionen. So entdecken Sie hier Kunsthandwerk, Thüringer Christbaumschmuck und Produkte aus den GenussRegionen. Urig geht es am Südtiroler Platz zu. Das Highlight ist die Steirerhütte mit der größten bemalten Christbaumkugel und dem historischen Schlitten. Besinnliche Stimmung erleben Sie am Grazer Schlossberg. Fernab vom Trubel hält der "Aufsteirern"-Weihnachtsmarkt die eine oder andere Überraschung bereit.
Ein besonderes Erlebnis im Advent ist die Bergweihnacht in Innsbruck. Umgeben von verschneiten Bergen empfängt Sie in der Stadt eine ganz besondere Stimmung. Lassen Sie sich verzaubern vom weihnachtlichen Ambiente der Tiroler Hauptstadt.
Eine Allee an funkelnden Lichtern erwartet Sie entlang Innsbrucks Prachtstraße. Der Christkindlmarkt Maria-Theresien-Straße wartet mit einer modernen Lichtgestaltung auf. Bewundern Sie die beiden riesigen Christbaumkugeln, die heuer die Straße schmücken.
Hoch über Innsbruck erleben Sie den Christkindlmarkt Hungerburg. Vom Zentrum aus erreichen Sie mit der Hungerburgbahn ganz einfach den Markt mit Panoramablick. Sie werden Augen machen - bereits die Fahrt hinauf ist ein tolles Erlebnis.
Familien aufgepasst! Heimelig und nostalgisch ist der Christkindlmarkt am Marktplatz. Kleine Besucher strahlen beim Anblick des Karussells und des Kasperltheaters. Den Geist der Weihnacht spüren Sie auch bei der Jaufenthaler Krippe. Schauen Sie zu, wenn die winterliche Welt zum Leben erwacht.
Der Geruch von Maroni und Lebkuchen liegt in der Luft. Sie wärmen Ihre Hände an einer Tasse Glühwein. Es ist wieder so weit, die Adventszeit in Linz hat begonnen. Einen barocken Handwerksmarkt finden Sie am Hauptplatz. Wenn Sie von der Nibelungenbrücke oder von der Schmidttorgasse kommen, eröffnet sich Ihnen ein zauberhafter Anblick. Es glitzert und funkelt an allen Ecken. Die barocken Bürgerhäuser erstrahlen im weihnachtlichen Licht und ein imposanter Weihnachtsbaum erhebt sich in der Mitte des Platzes. Los geht’s! Entdecken Sie die liebevoll gestalteten Stände und bewundern Sie die eindrucksvolle Beleuchtung. Durch die besondere Anordnung können Sie alle Christkindlmarkt Stände ohne Gedränge besuchen.
Eine ganz besondere Atmosphäre bietet Ihnen der Park im Volksgarten. Hier findet ein Weihnachtsmarkt mit täglichen Handwerksvorstellungen statt. Groß und Klein können sogar zum Teil mitmachen und eigene Werke basteln. Gleich daneben erwacht die vermutlich größte Holzkrippe Österreichs alle 30 Minuten zum Leben. Für Familien sind die Märchenspiele und Fahrgeschäfte ein besonderes Highlight.

Durch seine zentrale Lage am Marienplatz kommt sogar mitten in der Münchner Innenstadt Adventstimmung auf. Der Münchner Christkindlmarkt am Marienplatz verzaubert Sie mit seinem traditionellen Charme. Ein Highlight ist der prächtige Christbaum vor dem Neuen Rathaus. Jedes Jahr wird dieser von einer anderen Gemeinde gespendet.

Bewundern Sie die Vielfalt an händisch gefertigten Produkten. Nehmen Sie das ein oder andere Schmankerl für Ihre Lieben zu Hause mit und tanken Sie weihnachtliche Stimmung. Mit unzähligen Kerzen und einer wunderschönen Beleuchtung gelingt Ihnen das bestimmt.
„Ihr Herrn und Frau'n, die Ihr einst Kinder wart, seid es heut wieder“ so spricht das Christkind bei der jährlichen Eröffnung des Christkindlesmarktes in Nürnberg. Werden Sie wieder zum Kind und lassen Sie sich verzaubern von einem der ältesten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Kindliche Freude ist die schönste Freude! Rauschgoldengel, hölzerne Nussknacker, bunter Christbaumschmuck und natürlich die berühmten Nürnberger Lebkuchen bringen nicht nur Kinderaugen zum Strahlen.
Der berühmte Christkindlesmarkt verteilt sich heuer auf vier Plätze in der Innenstadt. Den traditionellen Teil mit Kunsthandwerk finden Sie auf dem Hauptmarkt. Spazieren Sie weiter zum Lorenzer und Jakobsplatz und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. Es duftet nach Lebkuchen, Glühwein und allerlei Leckereien. Weiter geht es zur Insel Schütt. Hier versprüht der Markt der Partnerstädte internationales Flair.

Die schönsten Christkindlmärkte

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.