Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600
  • Weihnachtsmarkt in der Nacht HOFER REISEN

Kleine Weihnachtsmärkte in Österreich

Wenn die Tage langsam wieder kürzer werden und die Temperaturen sinken, kann es nur eines bedeuten: Die Adventszeit steht vor der Tür. Die Weihnachtsmärkte in Wien, Innsbruck oder Graz kennt jeder. Aber auch in kleinen, beschaulichen Dörfern wird die Weihnachtszeit zelebriert. Nehmen Sie sich eine kurze Auszeit vor dem Weihnachtsstress. Ein Besuch von kleinen Christkindlmärkten kommt Ihnen da gerade richtig. Der Duft von Glühwein und gebratenen Maroni liegt in der Luft. Vielleicht finden Sie auch noch das ein oder andere Geschenk für Ihre Liebsten.
Überall in Österreich können Sie sich auf die schönste Zeit des Jahres einstimmen: Beim Mariazeller Advent steht der größte, hängende Adventkranz im Mittelpunkt. Etwas ganz besonderes ist der Rattenberger Advent. Durch unzählige Feuerstellen und Kerzen bekommen Sie ein ganz besonders Gefühl. Ein großartiges Erlebnis für die ganze Familie erwartet Sie beim Katschberger Adventweg. Der Wolfgangseer Advent gehört zu den schönsten in Österreich. Beim Salzburger Bergadvent dreht sich alles um Traditionen und Brauchtum. Auch am Wörthersee wird um die Weihnachtszeit einiges geboten: Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Wenn Sie Mariazell hören, denken Sie vermutlich an Wallfahrten und Religion. Doch im Winter verwandelt sich der Platz vor der Basilika in einen besinnlichen Weihnachtsmarkt. Die Marktstände verwöhnen Sie mit heißen Getränken und herzhaften oder süßen Spezialitäten. Während Sie die Handwerkskunst bestaunen, wird auch Ihren Kindern nicht langweilig. Beim Basteln und Ponyreiten kommen die Kleinen voll auf ihre Kosten. Besuchen Sie unbedingt die lebendige Krippe. Die Esel und Schafe lassen sich auch gerne streicheln.
Bekannt ist der Mariazeller Advent vor allem durch seinen Adventskranz. Hört sich nicht wirklich spektakulär an, oder? Mit sechs Tonnen Gewicht und 12 Meter Durchmesser ist der Kranz aber ziemlich besonders. Er ist der größte, hängende Adventskranz der Welt. Im Raiffeisensaal am Hauptplatz finden Sie noch ein weiteres Wahrzeichen: Ein Lebkuchenhaus in Übergröße. Ihre Augen werden leuchten, wenn Sie es zum ersten Mal sehen.

Das mittelalterliche Rattenberg ist die kleinste Stadt Österreichs. Hier wird der Advent erstaunlich anders gefeiert. Immer am Wochenende verwandelt sich Rattenberg in einen Ort der Besinnung und des Friedens. Die unzähligen Kerzen, Fackeln und wärmenden Feuerstellen vermitteln ein Gefühl von Geborgenheit. Auf künstliches Licht und wildes Blinken wird gänzlich verzichtet. Am Platz der 1000 Lichter kommen Sie vollkommen zur Ruhe. Bestaunen Sie den umgedrehten Adventskranz und lauschen Sie der Musik und den Geschichten. Klassische Verkaufsstände gibt es nur ganz wenige. Dafür können Sie durch die Geschäfte stöbern. Beim Rattenberger Advent lautet das Motto „Wunder und Mysterien“. Hektik und Gedränge sind hier fehl am Platz. Zeit mit der Familie, zu sich selbst finden und sich auf das Wesentliche konzentrieren stehen hier im Vordergrund.

Erleben Sie die schönste Zeit des Jahres auf eine ganz besondere Art. Entlang des Katschberger Adventweges warten zahlreiche Hütten und Heustadl’n auf Sie. Der Rundweg auf rund 1.750 Höhenmetern ist ein Erlebnis für die ganze Familie. In der Teddybärenwerkstatt werden die Augen Ihrer Kinder zu strahlen beginnen. Die lebende Krippe mit Schafen und Ponys kommt bei Groß und Klein gut an. An den Teestationen wird für Ihre innere Wärme gesorgt. Am Beginn des Wanderweges stehen Thermo-Becher zum Verkauf. Nur in diese wird der Tee eingeschenkt.
Sie möchten die vorweihnachtliche Zeit ganz romantisch mit Ihrem Partner verbringen? Mit der Pferdekutsche geht es über den Gontalweg bis zur Pritzhütte. Tauchen Sie in ein besinnliches Weihnachten ein, wie es früher einmal war.

In St. Wolfgang, St. Gilgen und Strobl warten zahlreiche Adventhütten auf Sie. Mit dem Schiff gelangen Sie ganz bequem von einem Ort zum anderen. So können Sie alle Adventmärkte an einem Tag besuchen. Alleine der Blick vom See ist einzigartig. St. Gilgen ist vor allem bei Kunstliebhabern beliebt. In barockem Stil wurden die Fassaden der Stände bemalt. Betrachten Sie die Kunstwerke und die liebevollen Details. Spaß für die ganze Familie wartet am Eislaufplatz von St. Gilgen. Bei einem Spaziergang durch Strobl wirkt die besondere Stimmung auf Sie. Bei einer Tasse Punsch bestaunen Sie selbstgemachte Werke. Auch die kulinarischen Köstlichkeiten sollten Sie probieren. Das Wahrzeichen von St. Wolfgang ist die Friedenslichtlaterne. Sie ist die größte, schwimmende Laterne Europas – ein echter Hingucker!
Nicht umsonst gehört der Wolfgangseer Advent zu den schönsten des Landes. Lassen Sie sich von der einzigartigen Stimmung verzaubern.

Abwechslungsreich, authentisch und stimmungsvoll: Der Advent am Wörthersee ist für Groß und Klein ein Erlebnis. Rund um und auf dem See dreht sich alles um Weihnachten, besinnliche Stunden und Zeit mit der Familie. An der Promenade in Pörtschach ist der Stille Advent zuhause. Hier ist kein Tag wie der andere: Vereine und Gemeinschaften gestalten ein bunt durchgemischtes Programm. Ihren Kindern wird das Christkindlschiff und die Adventbuchtfahrt gefallen. Der noble Ort Velden verwandelt sich im Winter in eine romantische Stadt. Bei einer Tasse Glühwein bestaunen Sie das Wahrzeichen: "Den Schwimmenden Adventskranz". In der Landeshauptstadt Klagenfurt kommen Sie ebenso in weihnachtliche Stimmung. Der Weihnachtsmarkt wartet mit Handwerk, Deko und Geschenken auf Sie. Bei Punsch und Weihnachtskeksen genießen Sie die Zeit mit Ihren Liebsten in vollen Zügen.
Besuchen Sie auch die Christkindlmärkte am Pyramidenkogel und in Maria Wörth. Mit der Advent-Schiffsfahrt gelangen Sie zu allen Weihnachtsmärkten am Wörthersee. Sie werden es nicht bereuen!

Glitzernd spiegeln sich die Lichter der Weihnachtsdeko im See. Die Ruster Adventmeile am Neusiedlersee ist etwas ganz Besonderes. Gerade in der Vorweihnachtszeit erstrahlt die Freistadt in einem magischen Glanz. Schlendern Sie durch die engen Gassen der Altstadt. Hier bieten lokale Händler ihre Produkte und Werke zum Kauf an. Von Holzdesign, Marmeladen, Bäckereien, Deko und Chili-Spezialitäten bis hin zu Punsch und Glühwein ist alles dabei. Bewundern Sie die weihnachtliche Dekoration der historischen Bürgerhäuser und lassen Sie sich verzaubern. Die Adventmeile erstreckt sich vom Rathausplatz bis zum Conradplatz und dem Weihnachtsmarkt im Kremayrhaus. Auf den beiden Plätzen warten Adventmärkte mit Speis und Trank auf die Gäste. Zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen runden das Adventprogramm perfekt ab.

Glühwein und Weihnachtskekse HOFER REISEN
Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.