Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600
  • Dalmatien Primosten Kroatien

Die schönsten Regionen Kroatiens

Eine 2.000 Kilometer lange Küste an der Adria und mehr als 1.000 Inseln erwarten Sie in Kroatien. Auch der kulinarische Hochgenuss kommt nicht zu kurz. Besonders für einen Badeurlaub eignen sich die zahlreichen Sand-, Kiesel- und Felsstrände. Aber auch die hügelige Landschaft im Inneren des Landes hat so einiges zu bieten. Entdecken Sie versteckte Dörfer und historischen Baudenkmäler. Spazieren Sie durch Pula, Poreč oder Rovinj. Genießen Sie das besondere Inselflair von Krk, Rab oder Pag. Besichtigen Sie Dubrovnik, die Perle der Adria. Oder verbringen Sie einfach ausgedehnte Familienferien unter der Sonne Kroatiens.
Ob Istrien, Kvarner Bucht, Süd- oder Norddalmatien: Erfahren Sie bei HOFER REISEN mehr über die schönsten Regionen für Ihren nächsten Urlaub in Kroatien.




Informationen über großartige Regionen in Kroatien


Urlaub mit Hund in Kroatien

Ihr Vierbeiner soll im Urlaub dabei sein? Dann ist Kroatien das richtige Ziel für Sie. Hier ist Ihr Hund nicht nur erlaubt, sondern sogar sehr erwünscht. Für Ihren vierbeinigen Freund stehen zahlreiche Hundestrände zur Verfügung. Die Insel Krk bietet Ihnen mehrere Strände für Hunde. Entdecken Sie zum Beispiel den kleinen Kiesstrand in Silo. Dieser ist einfach zu Fuß zu erreichen. Einen weiteren Hundestrand finden Sie am Ortsende von Soline. Die schöne Lage am Rand der Bucht ist perfekt zum Schwimmen und Entspannen. Auch auf der Insel Rab wird Ihr Vierbeiner gerne gesehen. Parken Sie zum Beispiel beim alten Fährhafen und spazieren Sie mit Ihrem Hund die Klippen entlang. Auf dem Weg befinden sich zahlreiche kleine Buchten zum Spielen und Erholen. Die Strände Monty’s Dog Beach & Bar auf Rab und der Dog Beach and Bar in Crikvenica sind perfekt auf Sie und Ihren Vierbeiner abgestimmt. Hier finden Sie alles, was Ihr Herz begehrt.
Frühjahr und Herbst sind als Reisezeit mit Hund besonders empfehlenswert. Die Temperaturen sind angenehm und die Strände nicht so voll.


Tipps für Ihren perfekten Urlaub mit Hund:


  • Informieren Sie sich über benötigte Impfungen und Mittel gegen Ungeziefer
  • Nehmen Sie eine große Flasche Wasser und einen Napf für Ihren Hund mit
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Hund das Salzwasser nicht trinkt (Gefahr von Durchfall)
  • Sorgen Sie für ausreichend Schatten für Ihren Vierbeiner
  • Informieren Sie sich über Öffnungszeiten - nicht alle Strände öffnen schon im Frühjahr


Weitere Tipps für Ihren Sommer-Urlaub

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.