• Kroatien Istrien

Istrien


Fakten über die Region


Gut zu wissen

  • Lage: Halbinsel an der nördlichen Adria zwischen dem Golf von Triest und der Kvarner-Bucht
  • Fläche: ca. 3.500 km2
  • Größte Stadt: Pula
  • Einwohner: ca. 208.00
  • Klima: nicht zu heiße Sommer und milde Winter
  • Bekannte Badeorte: Medulin, Rovinj, Ičići, Lorran, Poreč, Mošćenička Draga, Opatija und Umag
  • Strände: Kiesel- und Felsstrände

Porec Hafen Istrien Kroatien

Die Sehenswürdigkeiten der Region

  • UNESCO - Weltkulturerbe Euphrasius Basilika in Poreč
  • Amphitheater in Pula
  • Altstadt von Poreč
  • Hafen von Rovinj
  • Künstlerdorf Grožnjan
  • Kap Kamenjak an der Südspitze
  • Tropfsteinhöhle Grotte Baredine bei Poreč
  • Naturschutzgebiet Punta Corrente bei Rovinj
  • Bergstädtchen Motovun mit Stadtmauer und Panoramablick

Rovinj Istrien Kroatien

Die kulinarische Vielfalt entdecken

  • Zusammenspiel zwischen leicht-mediterraner Meeresküche und gehaltvoller Küche im Hinterland
  • große Auswahl an regionalen Weinen wie der rote Teran oder der weiße Malvazija
  • qualitativ hochwertiges Olivenöl
  • weißer Trüffel
  • frische Meeresfrüchte
  • Gemüsesuppe "Manestra"
  • "Ombolo" (Spezialität aus Schweinefleisch)
  • Muscheln aus dem Limski-Kanal

regionaler Wein


Informationen über Istrien


Die größte Halbinsel der nördlichen Adria gehört zum Hauptteil zu Kroatien, ein Teil im Norden gehört zu Slowenien und ein kleiner Landstrich um die Ortschaft Muggia zu Italien. Vorwiegend aus Kalkgestein bestehend ist die Küste tief gegliedert und reicht oft weit ins Innenland hinein. Dies verleiht der abwechslungsreichen Region den besonders reizvollen, fjordähnlichen Charakter. Kiesel- und Felsstrände dominieren die Küstenlinie, Sandstrände findet man hier nur wenige.

Während im nördlichen und mittleren Gebiet die hügelige Landschaft mit bezaubernden Dörfern und bemerkenswerten Baudenkmälern das Bild prägt, eröffnet sich im Süden eine einzigartige Flora und Fauna. Im Naturschutzgebiet Kap Kamenjak an der Südspitze finden sich die schönsten Küstenabschnitte der Region. Hier reihen sich über 30 traumhafte Buchten aneinander und bilden ein wahres Paradies sowohl für Sonnenanbeter als auch für abenteuerlustige Klippenspringer und Liebhaber des Wassersports. Das angenehme Klima mit nicht zu heißen Temperaturen im Sommer und milden Wintern ist ideal für unbeschwerte Urlaubsfreuden. Zahlreiche Ortschaften - vom idyllischen Fischerdorf bis hin zur pulsierenden Hafenstadt – ziehen seit jeher Gäste aus aller Welt in ihren Bann. Auch das Angebot an Unterkünften ist vielfältig. So kommen Individualreisende ebenso wie Familien und Luxus-Urlauber voll auf ihre Kosten. Ferienhäuser, Appartements, Hotels verschiedenster Kategorien, Pensionen und Freizeitanlagen bieten eine breite Palette an Übernachtungsmöglichkeiten – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Auch im Hinblick auf Kulinarik spricht ein Urlaub in Istrien für sich. Hochwertiges Olivenöl und ausgezeichnete regionale Weine harmonieren perfekt mit der Kombination aus der leichten mediterranen Küche und den gehaltvollen Gerichten im Landesinneren. Hinzu kommt die Herzlichkeit und Gastfreundlichkeit der Einheimischen, mit welcher Sie allerorts empfangen werden. Überzeugen Sie sich am besten selbst und begeben Sie sich auf Entdeckungsreise in der beliebtesten Urlaubsregion Kroatiens.



Istrien Strand Kroatien

Weitere Informationen zu Kroatiens Regionen

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.