Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600
  • Split Norddalmatien Kroatien

Norddalmatien


Ein Urlaub im südlichen Kroatien bedeutet vor allem Genuss – und das in jeder Hinsicht. Die Landschaft zeigt sich vielfältig: Natur- und Nationalparks, historische Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Sandstrände. Jede Menge Sonnenstunden verleihen der Region ihr einzigartiges Flair. Genießen Sie Strandurlaub der besonderen Art und verbringen Sie Zeit mit Ihrer Familie. Fast überall gibt es Sandstrände, die für Badespaß sorgen. Leihen Sie sich ein Boot und erleben Sie die vielen Buchten vom Wasser aus.
Naturliebhaber kommen in den Bergen voll auf ihre Kosten. Im Hinterland finden Sie tosende Wasserfälle und saftiges Grün. Abgesehen von Strand und Meer wird hier auch in kultureller Hinsicht einiges geboten. Erkunden Sie zum Beispiel die zauberhafte Altstadt von Zadar. Auch kulinarisch hat die Region so einiges zu bieten! Lassen Sie sich die leichte, mediterrane Küche auf der Zunge zergehen. Worauf warten Sie noch?



Wissenswertes über die Region


  • Lage: an der Ostküste der Adria; Norddalmatien beginnt bei Starigrad-Paklenica und endet im Süden beim Ort Marina
  • Bekannte Inseln: Pag (südlicher Teil), Murter, Ugljan, Pasman, Dugi Otok, Kornati, Žirje
  • Größte Städte: Zadar, Sibenik
  • Klima: Mittelmeerklima mit mildem, feuchtem Winter und sonnigem, trockenem Sommer
  • beliebte Strände: Sandstrand in Nin, Strand in Bibinje, Sandstrand in Sibenik, Kies- und Felsstrände in Vodice

Die vier Nationalparks der Region bereiten nicht nur Naturliebhabern einzigartige Eindrücke. Lassen Sie sich von der Schönheit der Landschaft in Ihren Bann ziehen. Die große Auswahl an Möglichkeiten lässt Ihren Urlaub in Norddalmatien unvergesslich werden.
In Sibenik werden Sie Zeuge der reichen Geschichte. Schlendern Sie durch die Altstadt mit alten Gebäuden und schmalen Gassen. Ein Highlight ist die Burg St. Michael. Oben angekommen haben Sie einen herrlichen Blick über die Stadt und das Inselparadies.


Drei beliebte Ausflugsziele in Norddalmatien in Kroatien

Die Altstadt von Zadar hat ein ganz besonderes Flair. Schmale Gassen, lokale Märkte und belebte Plätze erkunden Sie am besten zu Fuß. Die Lage auf einer Halbinsel in Kombination mit dem kleinen Hafenbecken machen den Charme von Zadar aus.
Nehmen Sie an einem der Tische in einem Restaurant Platz und lassen Sie die Atmosphäre auf sich wirken. Abends, wenn alles beleuchtet ist, lässt es sich hier besonders gut aushalten. Ein Eis für unterwegs zum Nachtisch und gemütlich bis zur Meeresorgel bummeln - ein Muss in jedem Kroatien-Urlaub!
Besuchen Sie ein Naturjuwel, das wie ein amerikanischer Canyon aussieht! Die Zrmanja-Schlucht in Dalmatien lässt sich am besten bei einer Kanu-Tour erkunden. Stromschnellen, enge Schluchten und kleinere Wasserfälle machen die Fahrt mit dem Kanu abwechslungsreich. Am besten vor Ort bei den Anbietern eine Tagestour buchen. Smaragdgrünes Wasser, schroffe Hänge und karges Gebirge - nicht umsonst spielten hier viele Szenen in den berühmten Winnetou-Filmen nach Karl May. Beim Parkplatz am Weg Richtung Obrovac haben Sie den besten Blick von oben auf die Schlucht.
Tipp: Halten Sie nach den Strommasten 86 und 87 und einem Schild "Parizevacka glavica" Ausschau - hier führt der Weg zur Aussichtsplattform!
Der Nationalpark Kornati besteht aus einer Gruppe von 89 Inseln und vielen Riffen. Das Schutzgebiet ist bei Naturliebhabern aber auch bei Aktivurlaubern sehr beliebt. Erkunden Sie die einzigartige Natur beim Wandern, Tauchen oder mit dem Boot. Die spezielle Form der Inseln und Riffe wird „Kronen“ genannt. Mieten Sie ein Boot und besuchen Sie das Nationalparkgebiet von Murter oder dem Festland aus. Alternativ finden Sie auch viele geführte Touren. Lassen Sie sich von der Schönheit rund um die Hauptinsel Kornat verzaubern!


Die kulinarische Vielfalt entdecken

Entdecken Sie den Geschmack Dalmatiens. Die kulinarischen Spezialitäten sind vielfältig. Verfeinert wird die mediterrane Küche mit regionalen Kräutern und dem berühmten dalmatinischen Olivenöl. Auch ein perfektes Mitbringsel für die Lieben zu Hause. Starten Sie Ihre Tour durch die Gaumenfreuden Dalmatiens mit dem typischen „Brudet”. Das ist ein Eintopf aus Meeresfrüchten. Alle Fleischliebhaber sollten die würzigen Grillspieße „Ražnjići” probieren. Als Dessert empfiehlt sich der fruchtige Kokoskuchen „Čupavci”. Zum Abschluss noch etwas Hochprozentiges? Dann nehmen Sie einen „Lozovača“, ein Schnaps aus Trester.


Brac Insel Norddalmatien Kroatien

Weitere Informationen zu Kroatiens Regionen

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.