Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600
  • Dubrovnik Süddalmatien Kroatien

Süddalmatien

Blaues Meer und zahlreiche kleine Inseln bieten die idealen Voraussetzungen für Ihren Sommerurlaub in Kroatien. Sandstrände sorgen für ungetrübten Badespaß bei Groß und Klein. Wer es lieber ruhiger mag, sucht sich eine romantische Bucht. Naturliebhaber kommen im Nationalpark Mjlet auf ihre Kosten. Ein Highlight sind die beiden natürliche Salzseen. Außerdem erwartet Sie hier eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Beeindruckend ist auch die historische Stadt Dubrovnik. Hier finden Sie ein Museum unter freiem Himmel. Bewundern Sie die historische Stadtmauer und die vielen kleinen Gässchen in der Altstadt. Ganz in der Nähe befindet sich der kleine Ort Korcula. Dieser ist auch als „das kleine Dubrovnik“ bekannt.
Süddalmatien bietet Ihnen eine einzigartige Kombination aus Natur und Stränden. So wird Ihr Urlaub garantiert unvergesslich.



Wissenswertes über das südliche Dalmatien


  • Lage: an der Ostküste der Adria, Süddalmatien reicht von der Markarska Riviera bis zur Grenze nach Montenegro bei Kotor
  • Bekannte Inseln: Mljet, Korcula, Lastovo, Elaphiten, Halbinsel Pelješac
  • Besonderheit: Kroatien wird bei Neum auf dem Festland zerteilt. Der 9 km lange Meereszugang von Bosnien-Herzegowina liegt hier. Achtung: Im Sommer ggf. Wartezeiten an der Grenze
  • Klima: mildem, feuchte Winter und sonnigem, trockenere Sommer
  • Strände: variieren je nach Gebiet: Sand- und Kiesstrände
  • beliebte Ausflüge: Dubrovnik, Bootsfahrt durch das fruchtbare Neretva-Delta, Blaue Grotte auf der Insel Bisevo, Fischerdorf Orebic


Drei Ausflugsziele in der Region rund um Dubrovnik

Als willkommene Abwechslung darf bei keinem Aufenthalt in Süddalmatien der Besuch der größten und wichtigsten Stadt in Dalmatien fehlen: Dubrovnik, die „Perle der Adria“. Schlendern Sie durch die alten Gassen der geschichtsträchtigen Altstadt, die als UNESCO Weltkulturerbe gilt. Das bezaubernde Flair mit den vielen historischen Denkmälern wird auch Sie in ihren Bann ziehen. Kennen Sie die erfolgreiche HBO Serie „Game of Thrones“? In der kleinen Altstadt wurden viele Szenen von Königsmund gedreht. Wandeln Sie auf den Spuren der Lennisters und sehen Sie die Stadt aus einem anderen Blickwinkel.
In der Nähe von Dubrovnik befindet sich ein einzigartiger Nationalpark auf der Insel Mljet. Ein Highlight, das bei Ihrem Urlaub in Kroatien nicht fehlen sollte! Am besten erreichen Sie die Insel per Boot. Aleppo-Kiefern, schöne Wälder, die Dubrovnik-Kornblume und viele weitere heimische Pflanzen werden Sie begeistern. Wandern Sie zum Aussichtspunkt Montokuc und genießen Sie den schönen Ausblick über den gesamten Nationalpark und das offene Meer. Verbringen Sie einen abwechslungsreichen Tag auf der Insel. Es stehen Tauchen, Wandern oder Schwimmen auf dem Programm. Abends geht es dann wieder zurück nach Dubrovnik.
Ein Besuch auf der kroatischen Insel Korcula müssen Sie unbedingt einplanen. Mit der Fähre von Split oder Drvenik geht es nach Korcula, die auch die „grüne Insel“ genannt wird. Die Stadt Kurcula war der Geburtsort von niemand geringerem als Marco Polo und ist heute das Zentrum der Insel mit vielen Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit und netten Restaurants.
Nur 15 Gehminuten von der Altstadt Korcula entfernt, befindet sich ein wahrer Traum: Der Sandstrand von Lumbarda. Kühlen Sie sich ab und springen Sie ins warme Wasser der Adria. Besuchen Sie auch kleinere Orte auf der Insel Korcula. Wie wäre es etwa mit einem Mittagessen in dem kleinen Örtchen Medvinjak?

Kulinarik im südlichen Dalmatien

Die dalmatinische Küche ist eine ganz besondere. Sie wurden von vielen Einflüssen geprägt. Italiener, Griechen und Osmanen haben ihre Spuren hinterlassen. Diese mediterrane Küche besticht vor allem durch frischen Fisch und Gemüse. Verfeinert werden die Gerichte mit heimischen Kräutern und Olivenöl.
Wer es gerne deftig mag, sollte die typische Bauernwurst „Kolbas“ probieren. Eine Spezialität ist auch der luftgetrocknete Schinken „Pršut“, den Sie beim örtlichen Metzger bekommen. Auf der Halbinsel Peljesac finden Sie die feinen Weine der Region. Verkosten Sie zum Beispiel den „Dingač“.


Korcula - HOFER REISEN

Weitere Informationen zu Kroatiens Regionen

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.