Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600
  • Naturpark Almenland HOFER REISEN

Die schönsten Naturparks Österreichs

Landschaftliche Schönheiten und eine unberührte Natur erwarten Sie in den österreichischen Naturparks. Genießen Sie die Stille und unternehmen Sie eine Schneeschuhtour oder eine Winderwanderung.
Zu den jüngsten Naturparks gehört das Almenland in der Steiermark. Verschneite Almen und ein großes Angebot an Winterwanderwegen erwartet Sie hier. Wilde Klammen und Schluchten können Sie in der Bergwelt des Naturparks Karwendel erleben.
Tosende Wasserfälle und tiefe Täler bietet der Naturpark Ötscher-Tormäuer. Der „Grand Canyon Österreichs“ verzaubert Sie mit seinen charakteristischen Ötschergräben. Der Naturpark Ybbstal ist ein ganz besonderes Juwel. Packen Sie Ihre Schlittschuhe ein und düsen Sie über den Lunzer See.
Ganz in der Nähe von Salzburg befindet sich der Naturpark Buchberg. Tanken Sie wieder neue Kraft in den Wäldern Österreichs und wandeln Sie auf den Spuren der Tiere.



Entdecken Sie die schönsten Naturparks



Das Herzstück im Naturpark Almenland sind natürlich die 125 Almweiden. Der Naturpark zählt somit zum größten zusammenhängendem Almenland in Europa. Besonders im Winter verzaubert die Landschaft mit ihrem ganz eigenen Charme. Beobachten Sie die Sonne, wenn sie langsam über den verschneiten Almen aufgeht. Sanft gleiten Sie über die sonnigen Loipen und genießen sie ruhige Umgebung. Wussten Sie, dass die Loipen von der Teichalm bis zur Sommeralm zu den beliebtesten Loipen in der Steiermark zählen? Die 5 km lange Hochmoor-Loipe wird sogar beschneit und kann somit bereits vor dem großen Schnee befahren werden.
Familien werden das kleine Skigebiet zwischen Teichalm und Sommeralm lieben. Durch die überschaubare Größe haben Sie Ihre Kinder immer im Blick und genießen die Zeit mit Ihrer Familie.
Für alle Nicht-Skifahrer stehen zahlreiche Winterwanderwege bereit. Wandern Sie mit Schneeschuhen durch die winterliche Natur oder unternehmen Sie eine romantische Pferdeschlittenfahrt. Die Möglichkeiten im Almenland sind vielseitig!
Erleben Sie die Schönheit des bekannten Karwendelgebirges hautnah. Im Naturpark finden Sie eine atemberaubende Landschaft mit wilden Klammen und Schluchten. Zu jeder Jahreszeit können Sie hier die Vielfalt der Natur entdecken und erleben. Fernab vom Trubel hält der Karwendel zahlreiche Winterwanderwege für Sie bereit. Rein in die Schneeschuhe und los geht das Vergnügen. Stapfen Sie durch den pulvrigen Schnee und kommen Sie wieder zur Ruhe.

Langläufer finden ein Paradies in Seefeld und am Achensee. In der Region erwartet Sie eines der größten und gepflegtesten Loipennetze Österreichs.
Pures Rodelvergnügen finden Sie auf den zahlreichen Rodelbahnen in der Umgebung. Äußerst beliebt ist die Rodelbahn im Halltal. Über die verschneite Straße rodeln Sie bis nach Hall. Dabei überqueren Sie sogar zehn Brücken.
Naturerlebnis und sportliche Aktivitäten erleben Sie im Naturpark Ybbstal - Buchenberg. Der Winter ist eine ganz besondere Jahreszeit für die tierischen Bewohner im Tierpark Buchenberg. Tauchen Sie ein in die Welt der heimischen Wild- und Nutziere und beobachten Sie die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung. Ihre Kinder werden von den süßen Alpakas begeistert sein.
Wintersportler ziehen ihre Spuren auf der 29 km langen Langlaufloipe in Göstling. Wandern Sie mit Schneeschuhen durch die Landschaft oder wedeln Sie auf rasanten Abfahrten vom Hochkar herunter.
Wer es etwas ruhiger angehen möchte, besucht das Schloss Rothschild in Waidhofen an der Ybbs. Im 5-Elemente-Museum unternehmen Sie eine Reise durch die Zeit und erhalten Einblick in die Geschichte der Region.
Kennen Sie den „Grand Canyon Österreichs“? Die einzigartigen Ötschergräben im Nationalpark Ötscher-Tormäuer werden Sie verzaubern. Wenn der Winter im Nationalpark Einzug hält, verändert sich die Natur. Unberührt und ruhig wirkt die Landschaft im weißen Kleid. Eine Idylle, die sich am besten bei einer Wanderung erleben lässt. Schnallen Sie die Schneeschuhe an und machen Sie sich auf den Weg durch verschneite Wälder und Wiesen.
Das Langlaufzentrum Turmkogel hält für alle Langläufer 40 Kilometer Loipen bereit. Malerische Aussichten begleiten Sie entlang Ihres Weges.
Mit einer Wallfahrt nach Mariazell lässt sich Ihr Urlaub perfekt abschließen. Bewundern Sie die Basilika von Mariazell im Winterglanz und genießen Sie die Stille im prunkvollen Innenraum.
Herzlich willkommen in Salzburgs jüngstem Naturpark. Der Naturpark Buchberg/Mattsee befindet sich nur unweit von der Mozartstadt entfernt. Genießen Sie die Stille vor den Toren Salzburgs und tanken Sie neue Kraft. Die harmonische Kulturlandschaft des Salzburger Seenlandes beeindruckt mit wunderschönen Ausblicken und 120 schroffen Kalkgipfeln. Ein Ausflugsziel für die ganze Familie! In der Winterzeit verwandelt sich der Naturpark in eine ruhige und romantische Landschaft. Liebevoll beleuchtete Orte, geschnitzte Krippen aus Holz und eine tief verschneite Winterlandschaft erwarten Sie im Seenland. Besuchen Sie die „Stille-Nacht-Kapelle“ und das Museum in Oberndorf und tauchen Sie ein in die Geschichte eines der berühmtesten Weihnachtslieder.
Sie wollen die Umgebung entdecken? Dann starten Sie am besten beim Schloss Mattsee. Folgen Sie dem Weg rund um den Schlossberg und erleben Sie wunderschöne Ausblicke.

Naturpark Buchberg-Mattsee HOFER REISEN

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.