Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600
  • Lago Maggiore HOFER REISEN

Lombardei

Ihr Urlaub in der Lombardei könnte nicht vielfältiger sein. Im Norden erwarten Sie die schönsten Gebirgsformationen. Weiter geht es zum traumhaften Gardasee, ehe die Region zur Po-Ebene hin abflacht. Für Badenixen hat die Lombardei noch viele Seen für schöne Tagesausflüge parat. Kennen Sie zum Beispiel den Lago d'Iseo? Er gilt als wahrer Geheimtipp. Auch der bekannte Lago Maggiore oder der türkisblaue Lago di Como sind einen Besuch wert. Fühlen Sie sich wie im Paradies, wenn die Sonne sich auf dem klaren Seewasser spiegelt. Interessieren Sie sich für Kunst und Kultur? Dann machen Sie mit Ihrer Familie einen Abstecher in die Metropole Mailand. Besuchen Sie Mantua und Monza. Die Städte sind ein Highlight für sich und Sie sollten Ihnen auf alle Fälle einen Besuch abstatten – es lohnt sich!



Wissenswertes über die Lombardei


Gut zu wissen

  • Klima: kontinental, kalte Winter, warme Sommer
  • Interessante Städte: Mailand, Brescia, Mantua, Monza, Bergamo
  • Bekannte Seen: Lago di Como, Lago d‘Iseo, Lago Maggiore, Lago di Garda, Lago di Lugano

Highlights der Lombardei im Sommer

Aktiv sein, Entspannen oder ein Städtetrip? Am besten alles zusammen! Am abwechslungsreichen Lago Maggiore können Sie fast alles unternehmen. Die Ufer des Sees laden zum Baden und Entspannen ein. Da so gut wie alle Plätzchen traumhaft schön sind, müssen Sie sich nur noch für Ihren Lieblingsplatz entscheiden. Wenn Sie ein wenig Abwechslung suchen, erkunden Sie das malerische Städtchen Cannobio. Auch eine Wanderung durch den grünen Nationalpark Val Grande wird Sie begeistern. Hier ist für jeden das Richtige dabei - egal, ob Wandern, Baden oder Städtetrip.
Kennen Sie das Stilfser Joch? Es ist der höchste Gebirgspass in Italien. Der Pass verbindet Südtirol mit der Lombardei. Eine serpentinenreiche Strecke führt Sie durch den gleichnamigen Nationalpark. Die spektakuläre Ortlergruppe haben Sie dabei stets im Blickfeld.

Was denken Sie, wie viele Kehren hat die Passstraße? Es sind sage und schreibe 87 Stück. Für die Fahrt auf der Straße sollten Sie genug Zeit einplanen. Im Sommer ist hier schon mal etwas mehr los. Die atemberaubende Aussicht, die sich Ihnen hier bietet, macht aber so manche Mühe mehr als wett.

Ausflugsziele in der Lombardei im Herbst

Formel 1-Fans ist Monza gewiss ein Begriff. Sie finden die kleine Stadt direkt vor den Toren Mailands. Aber es gibt noch einiges mehr zu entdecken. Bewundern Sie die zahlreichen historischen Bauten, die noch aus der Zeit von Napoleon stammen. Der berühmte Kaiser der Franzosen hatte hier seine Sommerresidenz.

Besichtigen Sie die prächtige Leonie-Brücke und die alte Kathedrale. Wenn Sie noch ein weiteres interessantes Ausflugsziel suchen, ist die prunkvolle Villa Reale genau das Richtige. Spazieren Sie durch den großen Park und lassen Sie sich von dem imposanten Schlossgebäude mit fast 700 Zimmern beeindrucken.
Mailand ist die Modemetropole schlechthin. Aber nicht nur deswegen ist die Stadt einen Besuch wert. Spazieren Sie durch die prunkvollen Gassen, genießen Sie ein leckeres Gelato und knipsen Sie ein Foto vom Mailänder Dom.
Eine Fahrt mit dem Aufzug auf das Dach des weißen Doms ist ein Muss bei Ihrem Besuch in Mailand. Mit einem Gläschen Aperol in der Hand lässt sich hier der beste Blick über die Stadt genießen. Bummeln Sie durch die Galleria Vittorio Emanuele II und sichten Sie die Läden, in denen die Schönen und Reichen gerne Ihr Geld ausgeben.
Falls Sie am Nachmittag noch etwas unternehmen möchten, bietet sich Mailands Chinatown an. Chinesische Restaurants, Bars und Street Food zeichnen das Viertel aus. Sie werden denken, dass Sie auf einem anderen Kontinent gelandet sind - aber keine Angst: So schnell geht das nicht.

Die Kulinarik der Lombardei

Wenn Sie an die typische italienische Küche denken, bekommen Sie bestimmt gleich Hunger. Kein Wunder bei diesem schmackhaften Angebot. Kosten Sie die regionalen Käsesorten wie Bagoss oder Bel Paese. Der leicht geräucherte Bauchspeck Pancetta wird Sie bestimmt begeistern. Klassisch wird dazu der Rotwein Lambrusco gereicht.

Bei den Desserts gehen die Gaumenfreuden dann weiter. Der traditionelle Panettone, den Sie vielleicht schon einmal geschenkt bekommen haben, stammt aus der Region. Wussten Sie, dass das Stracciatella Eis ursprünglich aus der Lombardei kommt? Lassen Sie sich mit den leckeren Speisen verwöhnen und genießen Sie das Schlemmen in Ihrem Urlaub.


Comersee HOFER REISEN

Weitere Informationen zu Italiens Regionen

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.