Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600
  • Venedig Venetien Italien

Venetien

Landschaftliche Vielfalt und schöne Städte en masse! In Venetien gibt es einige Perlen, die nur darauf warten von Ihnen besucht zu werden. In keiner der 20 Regionen Italiens erstrahlt die Landschaft in so einer Vielfalt wie in Venetien. Unternehmen Sie Wanderungen in den hochalpinen Dolomiten, flanieren Sie gemütlich über die facettenreichen Hügel- und Lagunenlandschaften oder buchen Sie Ihren nächsten Badeurlaub an der Adria. Mit dem Gardasee und der allseits beliebten Adriaküste kann sich Ihre ganze Familie auf entspannte Urlaubstage in Italien einstimmen. An den seichten Sandstränden können Ihre Kinder Sandburgen bauen, während Sie die Seele baumeln lassen. Kunst- und Kulturliebhaber unternehmen Ausflüge nach Padua, Verona oder nach Venedig und spazieren durch die historischen Innenstädte. Verwinkelte Gassen, warme Farben und der Duft der mediterranen Küche laden förmlich zu Genuss auf allen Ebenen ein.

Egal, worauf Sie bei Ihrem nächsten Italienurlaub Lust haben, in Venetien werden Sie mit Sicherheit fündig! Alle Infos rund um die beliebte Ferienregion finden Sie hier bei HOFER REISEN.




Fakten über die Region Venetien


Gut zu wissen

  • Hauptstadt: Venedig
  • Klima: Gebirgsklima mit kaltem Winter im Norden, Richtung Süden Mittelmeerklima, angenehmer Frühling und Herbst
  • Interessante Städte: Venedig, Verona, Padua, Vicenza, Treviso, Belluno

Highlights in Venetien im Sommer

Wer kennt sie nicht, die berühmten Inseln Murano und Burano in der Lagune von Venedig. Obwohl die beiden Namen fast gleich klingen, könnten die beiden Inselstädte nicht unterschiedlicher sein. In Burano finden Sie die bekannten bunten Häuser vor. Die Stadt ist eine Sehenswürdigkeit an sich, daher bietet es sich an, mit der Kamera in der Hand dem ein oder anderen farbenfrohen Schnappschuss entgegenzufiebern. In Murano hingegen dreht sich alles um die hohe Kunst der Glasbläserei. Lassen Sie sich von dem ruhigen Städtchen in den Bann ziehen. Bei einem gemütlichen Kaffee können Sie hier die Seele baumeln lassen. Bei einem Besuch einer der Glasbläsereien können Sie mehr über dieses faszinierende Handwerk erfahren.
Sie haben die Befürchtung, dass sich Ihre Kids bei einem einfachen Badeurlaub langweilen könnten? Dann ab in den Gardaland-Park. In Italiens größtem Freizeitpark lassen sich viele Abenteuer mit der ganzen Familie erleben. Auf einem Areal von 33 Hektar warten spannende Wildwasserbahnen, ein faszinierendes 4D-Kino und noch viel mehr auf Sie. Wenn Sie und Ihre Kinder Nervenkitzel lieben, werden Sie von der Vielzahl an Achterbahnen begeistert sein. Stärken Sie sich zwischendurch in einem der vielen Themenrestaurants und tauchen Sie in faszinierende Welten ein. Mal etwas ganz anderes: Bei der atemberaubenden Show AquaFantasia strahlen tanzende Brunnen in vollster Farbenpracht und bieten Ihnen ein unvergessliches Erlebnis.


Ausflugsziele in Venetien im Herbst

Was ist das erste, das Ihnen einfällt, wenn Sie an Verona denken? Genau, die Liebesgeschichte von Romeo und Julia. Das macht die schöne venetische Stadt perfekt für einen romantischen Tagesausflug mit Ihrem Liebsten. Aber nicht nur Romantiker kommen in Verona auf ihre Kosten. Auch Aktivurlauber können stundenlang durch die traumhafte Innenstadt spazieren. Kulturfans toben sich in der berühmten Arena di Verona aus. Der Bau, der zu den berühmtesten in ganz Verona zählt, stammt noch aus der Römerzeit. Erkunden Sie zu Fuß die Piazza delle Erbe und statten Sie dem Markt einen Besuch ab. Bestimmt kennen Sie auch schon den Brunnen Fontana dei Madonna Verona als Postkartenmotiv. Knipsen Sie also ein obligatorisches Selfie davor!
Kennen Sie Vincenza schon? Hier werden Sie nicht mehr aus dem Staunen herauskommen: Flanieren Sie durch die prunkvollen Straßen, die mit tollen Palästen gesäumt sind. Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Aussichtspunkt in Vincenza sind, müssen Sie auf den Hügel Monte Berico im Süden. Entlang der Corso Andrea Palladia können Sie die schönsten Plätze der Innenstadt bewundern. Bei so vielen Highlights fällt jeder Anfang schwer. Beginnen Sie doch bei der Basilica Palladiana. Gemeinsam mit La Rotonda und dem Teatro Olimpico ist es eines der drei UNESCO-Weltkulturerbestätten, die Vincenza zu bieten hat. Mit etwas Glück können Sie sogar eine klassische Aufführung in dem ältesten freistehenden Theater Italiens miterleben.


Die Kulinarik Venetiens entdecken


Dass es in Italien noch viel mehr als nur Pizza, Pasta und Amore zu genießen gibt, beweist ein Urlaub in der Region Venetien. Probieren Sie sich dudrch verschiedene Risotto- und Polenta-Variationen durch. Auch Fischgerichte sollten Sie sich keineswegs entgehen lassen. Wie wäre es also mit einer Portion "Fitto Misto" - leckeren gebackenen Fischen? Oder doch lieber eine "Brodetto" - eine traditionelle venezianische Fischsuppe? Wer es lieber süß mag, genießt ein Stück des klassischen Kuchens aus Verona "Pandoro". Doch was wären schmackhafte italienische Gaumenfreuden ohne die richtige Weinbegleitung? Lassen Sie sich doch einmal von Ihrem Kellner beraten und trinken neben einem Glässchen weißen Soave vielleicht auch einen roten Valpolicella oder Bardolino. So schmeckt Venetien!


Verona Venetien Italien

Weitere Informationen zu Italiens Regionen

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.