• Toskana Italien

Toskana


Fakten über die Region



Gut zu wissen

  • Hauptstadt: Florenz
  • Provinzen: 10
  • Fläche: 22.990,18 km²
  • Einwohner: 3.744.398
  • Klima: heiße Sommer und milde Winter
  • Interessante Städte: Florenz, Pisa, Chianti, Siena, Lucca, Palio, San Gimignano, Volterra, Carrara, Fiesole, Livorno, Viareggio

Florenz Fluss Arno Toskana Italien


Die Sehenswürdigkeiten der Region

  • Burgenstraße Strada dei Castelli durch die Landschaft des Chianti Classico
  • Schiefe Turm von Pisa
  • Piazzale Michelangelo in Florenz
  • Kathedrale Santa Maria del Fiore in Florenz
  • Wasserpark Parco Piscine Capenti in Arcidosso
  • Abenteuerpark Parco Avventura del Levigliese in Vergemoli
  • Aquarium Acquario di Livorno in Livorno

Pisa Turm Toskana Italien


Die kulinarische Vielfalt entdecken

  • Große Auswahl an regionalen Weinen und Olivenöl
  • Focaccia (Fladenbrot) mit Weintrauben
  • Fischsuppe
  • Toskanisches Spanferkel
  • Proscuitto
  • Pecorino
  • Gebratener Tunfisch in Wein
  • Spaghetti mit Knoblauch, Öl, Sardellen und Pfefferschoten
  • Saures Lamm

Olivenöl Oliven Toskana Italien


Informationen über die Toskana


Die Region liegt in Mittelitalien und wird umgeben von Ligurien, Emilie-Romagna, Marken, Umbrien und dem Mittelmeer. Neben sechs kleineren Inseln zählt auch Elba, die drittgrößte Insel Italiens, zur Toskana. Am Meer erwarten Sie wunderschöne Küstenabschnitte, welche im Landesinneren in eine saftige Hügellandschaft übergehen. Zahlreiche Olivenhaine, Weinberge und Zypressen prägen die Flora und bieten einen wunderschönen Anblick.

Aber nicht nur durch die Umgebung ist die Toskana die optimale Urlaubsregion. Dank des milden Klimas genießen Sie die warmen Sommermonate am Meer genauso wie die milden Wintermonate im Inland. Besonders für Geschichtsliebhaber hat die Gegend eine große Spanne an Sehenswertem, da die Toskana vor Jahrtausenden einer der besten Grundböden für das antike Leben war. Heute zeugen noch unzählige Statuen sowie Bauwerke wie der schiefe Turm von Pisa, die Kathedrale Santa Maria del Fiore, der Piazzale Michelangelo und die Bauten an der Burgenstraße Strada die Castelli von dieser Zeit und vor allem die Städte sind geprägt von diesem Prunk. In den Metropolen wie Florenz, Pisa und Chianti reiht sich ein pompöses Bauwerk ans nächste und zwischendrin befinden sich die landestypischen, kleinen Cafés, in denen Sie bei einer kleinen Pause den Trubel der Stadt genießen. In den zahlreichen Restaurants der Region können Sie die schmackhaften Leckerbissen probieren. Die Einheimischen schwören auf das Toskanische Brot mit heimischen Olivenöl. Spezialitäten, die auch bei uns bekannt sind, wie zum Beispiel der Schinken Proscuitto oder der Käse Pecorino, ist im Ursprungsland noch um einen Tick besser und sollten unbedingt probiert werden.

Genießen Sie die leckeren Gerichte der Region und runden Sie Ihr Menü mit den besten regionalen Tröpfchen ab. In der Toskana wird alles Landestypische vereint: Leckeres Essen, Badespaß ohne Ende, wunderschöne Landschaften, kulturelle Höhepunkte, prunkvolle Bauten und la dolce vita.


Reise-Angebote für die Toskana


Toskana Italien

Weitere Informationen zu Italiens Regionen

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.