Service-Hotline 01 38 600 täglich 08:00 – 22:00 Uhr

täglich 08:00 – 22:00 Uhr 01 38 600
  • © Region Villach Tourismus GmbH / Hannes Pacheiner

Gerlitzen Alpe

In der Ruhe liegt die Kraft. Gerlitzen bietet die perfekte Kombination aus Skivergnügen und Familienidylle. Die Gerlitzen Alpe erhebt sich direkt vom Ufer des Ossiacher Sees mitten in den Villacher Skibergen. Ihr Winterurlaub beginnt mit einer komfortablen Fahrt mit der Gerlitzer Kanzelbahn, die Ihre Vorfreude steigen lässt. Auf über 1.911 Meter Seehöhe genießen Sie dann die freie Auswahl. Über 40 Pistenkilometer mit 15 Kilometer Skirouten stehen Ihnen zur Verfügung. 20 Lifte befördern Sie in alle möglichen Himmelsrichtungen. Die Schneewelt liegt Ihnen zu Füßen.
Egal ob Sie mit Ihren Carvingski oder dem Snowboard die Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden hinabdüsen: Sie werden das Panorama, das sich Ihnen bietet, lieben. Und wenn Sie am liebsten die ersten Spuren im frischgewälzten Schnee ziehen, bringt Sie die erste Gondel pünktlich auf den Berg.



Highlights


  • gesamte Liftanlagen: 20
  • Pistenkilometer: 45, davon 13 km blau, 29 km rot, 3 km schwarz
  • Attraktion: 15 km naturbelassene Freeride-Skirouten
Gut zu wissen: Die eigene Gerlitzen-Pistensecurity sorgt dafür, dass Sie sicher auf den Pisten unterwegs sein können.

Aktuelle Informationen aufgrund von COVID-19




  • 3 Kinder- und Schneebärenländer
  • Jeden Freitag Ski- und Snowboardrennen
  • Gerlitzen-Kids-Snowpark
  • Freestyle-Park für Tricks und Stunts

  • Kärntentherme in Villach
  • Bullyrodeln – hinunter mit der Rodel, hoch mit dem Pistenbully
  • Winterwandern & Rodeln (eigene Liftkarte)

Skivergnügen pur auf der Gerlitzen Alpe


Die Gerlitzer Alpe bietet für alle Schwierigkeitsgrade die geeignete Abfahrt. Vom Anfänger bis hin zum routinierten Skiprofi wird hier jeder fündig. Zudem ist die Gerlitzen ein überaus familienfreundliches Skigebiet. Bringen Sie Ihren Kleinsten das Skifahren näher und erleben Sie zusammen Glücksmomente im Schnee. Drei Übungsgelände für Kinder machen es möglich. Ambitionierte Pistenstürmer können auch abseits der markierten Routen traumhafte Stunden erleben. Denn wo die Piste aufhört, beginnt erst das grenzenlose Skivergnügen. Verbringen Sie schneereiche Urlaubstage inmitten der Villacher Skiberge und atmen Sie die frische Bergluft ein.



Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.