• Zillertal Superskipass

Zillertal Superskipass

Die Skigebiete:

  • Hochzillertal - Hochfügen - Spieljoch
  • Zillertal Arena
  • Mayrhofner Bergbahnen
  • Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000

Liftanlagen GESAMT: 180


Pistenangebot GESAMT: 510 km
  • Leichte Pisten (blau): 170 km
  • Mittelschwere Pisten (rot): 264 km
  • Schwere Pisten (schwarz): 42 km
  • Skirouten: 34 km

Schneesicherheit: 74,5 % beschneibare Pisten

Highlights:
  • Funpark/Snowpark
  • Geschwindigkeitsmessstrecke
  • Nachtskilauf
  • Skitag im Internet nachvollziehbar – „Skiline“ (mithilfe der Keycard kann ermittelt werden, wieviele Höhenmeter, Pistenkilomter etc. am Tag gefahren worden sind)

Saisonzeiten: 01.12.2018 – 22.04.2019

Skigebiet der Superlative: Mit dem Zillertaler Superskipass vereinen sich vier Skigebiete zum größten Pistental der Welt. Insgesamt stehen Ihnen sagenhafte 502 Pistenkilometer und 179 Liftanlagen zur Verfügung. Mit einer einzigen Karte haben Sie das große Glück das Skigebiet Hochzillertal – Hochfügen – Spieljoch, die Zillertal Arena, die Mayrhofner Bergbahnen und die Ski-&Gletscherwelt Zillertal 3000 befahren zu dürfen. Jetzt stellt sich nur die gute Frage, womit Sie beginnen sollen, denn das Angebot ist mehr als gewaltig. Auf den Spuren von Stephan Eberharter, dem Olympiasieger, begeben Sie sich im Hochzillertal und Hochfügen. Hier finden sowohl Snowboard-Routiniers, Rodelfreunde, Off-Pistenfahrer als auch Familien mit Kindern auf 2.500 Meter Seehöhe ihre Ideallinie. In der Zillertaler Arena erwartet Sie schon freundlich das Arena Maskottchen FUNty mit einem Lächeln. Der Spaß beginnt hier bereits in der Gondelfahrt nach oben, wenn Sie mit der installierten Kamera einen Schnappschuss machen und per Facebook direkt mit Ihren Freunden teilen. Gewagte Wintersportler finden im Action-Park Kreuzwiese Ihr Ski-Zuhause: Ein spektakulärer Bagjump und ein Snake Run mit vielen steilen Kurven schreien danach ausprobiert zu werden. In Mayrhofen beherrschen Action, Adrenalin und Ausdauer die Pisten. Besonderes Highlight: das steilste Pistenerlebnis Österreichs mit 78 % Gefälle, das nur allzu treffend Harakiri genannt wird. Hier ist eine große Portion Mut gefragt. Gekrönt wird das Ganze mit einem überragenden Panorama auf die Zillertaler Hochalpen. Ganzjähriges Wintervergnügen kann wahrlich nur ein Skigebiet bieten – nämlich der Hintertuxer Gletscher. 365 Tage im Jahr können Sie sich hier auf 196 Pistenkilometer, sogar im Sommer, austoben. Besonderen Einblick gewährt der Natur Eispalast – ein weltweit einzigartiges Naturjuwel. Erkunden Sie begehbare Gletscherspalten mit Eisstalaktiten, gefrorenen Wasserfällen, wunderschönen Eiskristallen und sogar einem Gletschersee.

Familienhighlights: Im Skigebiet der Superlative kommt auch der Spaß für Familien nicht zu kurz. Große und kleine Pistenstürmer können auf den diversen Funslopes mit Wellen und Steilkurven ihr Können unter Beweis stellen. Die unterschiedlichen Elemente fördern nicht nur die Geschicklichkeit, sondern bieten Skivergnügen abseits der üblichen Pisten. Es warten die Funslopes in Spieljoch, Hirschbichl, Ahorn, der Zillertal Arena und der Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000. Zur Abwechslung von Skiern & Board bieten zahlreiche andere Aktivitäten im Schnee Unterhaltung und Spaß für die ganze Familie. Der Arena Coaster bei der Talstation der Zillertal Arena in Zell hält Rodelaction der Extraklasse bereit. Auf der 1.450 m langen Strecke mit Steilkurven, Wellen und Jumps geht es mit voller Geschwindigkeit ins Tal, die 360° Kreisel der ersten Alpen-Achterbahn im Zillertal sorgen zusätzlich für Adrenalin pur. In Gerlosstein gibt es eigens präparierte Bahnen für das neueste Schneevergnügen: Snowtubing - wo es auf Reifen rasant ins Tal geht. Um den Urlaub mit der ganzen Familie in vollen Zügen genießen zu können, warten zudem für die kleinsten Gäste Skischulen, Gästekindergarten und Betreuungseinrichtungen im gesamten Zillertal.

Weitere Infos über Skgiebiete in Österreich

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.