• SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental

Liftanlagen GESAMT: 90

  • Gondelbahnen: 16
  • Sesselbahnen: 35
  • Schlepplifte: 19
  • Übungslifte: 20

Pistenangebot GESAMT: 284 km
  • Leichte Pisten (blau): 122 km
  • Mittelschwere Pisten (rot): 129 km
  • Schwere Pisten (schwarz): 10 km
  • Skirouten: 23 km

Schneesicherheit: 80 % beschneibare Pistenkilometer

Highlights:
  • ALPENIGLU®-Dorf Hochbrixen (einzigartige Erlebniswelt aus 18 Iglus)
  • Langlaufloipen (196 km, absolutes Highlight: Höhenloipe Hochbrixen)
  • Funpark/Snowpark
  • Geschwindigkeitsmessstrecke
  • Skitag im Internet nachvollziehbar – „Skiline“ (mithilfe der Keycard kann ermittelt werden, wieviele Höhenmeter, Pistenkilomter etc. am Tag gefahren worden sind)

Österreichs größtes Bergerlebnis. Österreichs größtes Nachtskigebiet. Österreichs größtes Skivergnügen. Über 70 Dreitausender, 284 Pistenkilometer mit Geschwindigkeits-Messstrecken und 90 moderne Seilbahn- und Liftanlagen breiten sich wie ein weißer Schneeteppich vor Ihnen aus und heißen Sie willkommen. Viele besondere Highlights machen die SkiWelt zu etwas ganz Besonderem. Sogar in der Nacht können Sie Ihrem liebsten Hobby frönen – eine beleuchtete Nachtskilaufstrecke sowie eine Rodelbahn machen es möglich. Sie lieben es die Pisten hinabzudüsen und dies mit hohem Tempo? Mit den Geschwindigkeits-Messtrecken in Brixen im Thale, Ellmau-Going und Scheffau-Schwoich können Sie Ihr Tempo messen lassen und sich mit Ihren Freunden vergleichen. Für jene, die Lust auf etwas Außergewöhnliches haben, ist das Alpeniglu®-Dorf an der Bergstation Hochbrixen genau das Richtige. Die 18 Iglus sind tatsächlich aus Eis gebaut und bestehen aus einem Hotel, Restaurant, Bars und einer Ausstellung. Genießen Sie einen coolen Drink aus Eisgläsern und gewinnen Sie Einblicke in die hohe Kunst des Eisskulptur-Schnitzens. Freuen Sie sich auf ein Skivergnügen mit der ganzen Familie mit HOFER REISEN.

Weitere Infos über Skigebiete in Österreich

Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite nutzen zu können, sollten Sie JavaScript aktivieren.